Gefühle Heilen mit Reiki

Als Kind haben wir die Überzeugungen unserer Eltern als Tatsachen übernommen. Wir  haben die Glaubensysteme unserer Eltern aufgesaugt. Wir wollten perfekt sein um  geliebt zu werden. Wir konnten aber niemals PERFEKT sein. Sie wollten uns auf IHRE Art perfekt haben; wir waren so perfekt, wie wir auf UNSERE Art sein konnten.

Wir lernten unsere Gefühle zu unterdrücken um in der Welt überleben zu können.

Wir haben verlernt, dass wir WÄHLEN können.

Auch in unserem weiteren Leben lernen wir. Was wir lernen ist unsere Wahrheit. Wir  lernen und WISSEN dass ein Apfel auf die Erde fällt und dass wir uns vor der  Schwiegermutter verstecken müssen. Fast nie kontrollieren wir, ob das WISSEN überhaupt noch stimmt. Ob es etwas mit der Realität zu tun hat.

Das was wir als WAHR wahrnehmen ist eine Spiegelung des eigenen  Glaubenssystems.

Da wir gelernt haben uns auf eine bestimmte Art zu verhalten - und da dieses Verhalten WAHR ist - sehen wir oft keine anderen Möglichkeiten.

Keine  Möglichkeiten zu haben verursacht STRESS.

Dieser Stress ist dann mit der Situation verbunden und macht uns auf lange Zeit KRANK und beschränkt unsere Freiheit.

Dieser Stress ist in bestimmten Situationen "verankert". Wann immer wir diese Situation "aufrufen" ist auch der Stress da.

Unsere Glaubenssysteme beeinflussen auch unsere Gefühle. Unsere Gefühle sind ein  guter Indikator dafür wie unser Glaubenssystem aussieht. Gefühle die uns Schwierigkeiten machen - wie Angst - zeigen, dass wir etwas WISSEN  (=in unserem Glaubenssystem haben) was uns KEINE WAHL lässt. Daher haben wir  auch STRESS.

Wenn wir "einfach" unser Glaubenssystem erkennen und ändern könnten wären wir  auch unser Problem dauerhaft los. Denn das Ändern des Glaubenssystemes kann uns wieder unsere Wahl zurück geben.

Die Techniken, die wir in diesem Workshop lernen sind EINE Möglichkeit, dem Klienten  zu helfen NEUE ENTSCHEIDUNGEN zu treffen und damit das Problem an der  URSACHE zu lösen.

Es fällt uns schwer Gewohnheiten zu ändern. Oft wissen wir was wir tun wollen, können es aber einfach nicht umsetzen. Ich möchte in diesem Workshop eine Technik vorstellen, bei welcher der Behandler dem Klienten hilft die “Steine” aus dem Weg zu räumen, und damit dem Klienten die Möglichkeit gibt neue Entscheidungen zu treffen und zu leben. Auch Stress und emotionales Ungleichgewicht lassen sich so leicht ausgleichen. In dem Workshop möchte ich die Technik demonstrieren und die Grundlagen dieser Methode mit Euch üben.